Filmtipp: „Von Männern und Vätern“

Freitag 29. April 2016, 20.20 Uhr auf Rai Südtirol:

Braucht es heute noch echte Männer? Männer mit Muskeln, hart im Nehmen? Nicht unbedingt, möchte man meinen. Auch in der Erziehung steht das traditionelle Männer- und Vaterbild auf wackeligen Beinen.

Was wird aus den Helden, den Vaterfiguren und Kraftpaketen früherer Jahrzehnte? An welchen Vorbildern sollen sich junge Männer orientieren?

Zwei Familienväter machen sich in der Dokumentation „Von Männern und Vätern“ durchaus humorvoll auf die Suche nach schlüssigen Antworten. Sie möchten erfahren, was den Mann von heute ausmacht und entdecken dabei, dass die Gesellschaft in den Alpen nach wie vor von Mannsbildern geprägt wird.

Ein Film von Andreas Pichler und Martin Prinz.

Kommentare sind geschlossen.