Eltern bleiben trotz Trennung: Neues Angebot der Familienberatungsstellen

Sie und Ihr Partner sind gerade im Begriff sich zu trennen oder haben Sie sich
getrennt? Machen Sie sich Gedanken, wie Ihre Kinder damit umgehen werden?

Mehrere Beratungsstellen – darunter auch die Familienberatungsstelle Bruneck / Oberragen 15 – bieten ab sofort ein einmaliges und kostenloses 1,5 stündiges Informationsgespräch zu folgenden Fragen an:

• Wie erleben Kinder die Trennung der Eltern?
• Welche altersspezifischen Probleme können in Trennungssituationen auftauchen?
• Was brauchen die Kinder, wenn sich ihre Eltern trennen?
• Welche Unterstützung können Eltern ihren Kindern konkret anbieten?

Nicht Inhalt des Informationsgespräches sind Unterhaltszahlungen, konkrete Besuchsregelungen und gerichtliche Prozessstrategien.


Anmeldung:

Familienberatungsstelle fabe
in Bruneck, in deutscher und italienischer Sprache: 0474 555 638 / fabe-bruneck@familienberatung.it
in Bozen – in deutscher Sprache: 0471 973519 / fabe-bozen@familienberatung.it
in Schlanders, in deutscher und italienischer Sprache: 0473 210612 / fabe-meran@familienberatung.it

Familienberatungsstelle Kolbe
in Brixen, in deutscher und italienischer Sprache: 0472 830 920 / kolbebrixen@yahoo.it
in Leifers, in deutscher und italienischer Sprache: 0471 950 600 / kolbelaives@yahoo.it
in Bozen, in italienischer Sprache: 0471 401 959 / E-Mail: kolbebolzano@yahoo.it

Familienberatungsstelle Lilith
in Meran, in deutscher und italienischer Sprache: Tel. 0473 212 545, E-Mail: info@lilithmeran.com

Familienberatungsstelle Mesocops
in Bozen, in italienischer Sprache: Tel. 0471 976 664, E-Mail: info@mesocops.it
in Neumarkt, in italienischer Sprache: Tel. 0471 976 664, E-Mail: info@mesocops.it

Kommentare sind geschlossen.